Hoymiles DTU-W100
Hoymiles DTU-W100 WLAN Stick in Steckdose
Hoymiles Web Ansicht
Tagesverlauf - Hoymiles Monitoring App
Tageserträge - Hoymiles Monitoring App
Jahresertrag Balkonkraftwerk - Monitoring Hoymiles DTU
Hoymiles Monitoring auf Modulebene
Anlegen Hoymiles Benutzerkonto
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Hoymiles DTU-W100
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Hoymiles DTU-W100 WLAN Stick in Steckdose
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Hoymiles Web Ansicht
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Tagesverlauf - Hoymiles Monitoring App
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Tageserträge - Hoymiles Monitoring App
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Jahresertrag Balkonkraftwerk - Monitoring Hoymiles DTU
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Hoymiles Monitoring auf Modulebene
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Anlegen Hoymiles Benutzerkonto

WLAN Stick DTU-W100 / DTU-Lite für online Monitoring von Hoymiles Modulwechselrichtern

Normaler Preis
€49,00
Sonderpreis
€49,00
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

WLAN Stick DTU-Lite für online Monitoring via App oder Internet Browser

WLAN USB Stick zur Darstellung aktueller Leistung und Erträge. Aktuelle Anlagendaten können im 15 Minuten Takt entweder online am Tablet / PC oder über Handy-App verfolgt werden.

Der WLAN Stick muss dazu via PC / Laptop in das örtliche WLAN Netzwerk eingebunden werden. Anschließend verbleibt der Stick in einer Steckdose. Der Stick kommuniziert mit dem Hoymiles Modulwechselrichtern (WLAN integriert).

Die DTU-W100 liest die Daten vom angebunden Micro Inverter ein und sendet sie über das eingebundene WLAN Netzwerk an den Hoymiles Server. Mit Ihren Benutzeraccount können Sie dann via App oder Browser die Daten ansehen.


Achtung:

Auswahl Einrichtung Benutzerkonto: DTU muss bereits vorhanden sein
Auswahl DTU-Lite (W100 Gen3) für HM- Serie (HM-400 / HM-600 / HM-700 / HM-800 / HM-1200 / HM-1500) inklusive Erstellung des Benutzerkontos

 

Die Erstellung eines Benutzerkontos für anderweitig beschaffte DTU's ist auch optional bestellbar. Offensichtlich gibt es Anbieter, die zwar DTU's verkaufen, jedoch keine Ahnung haben, wie der Kunde zu seinen online Monitoring Daten kommt. Darum lieber vorher prüfen, ob der Anbieter auch in der Lage ist ein Hoymiles Benutzerkonto anzulegen.